Arbeitsgruppe Pilze
im Naturwissenschaftlichen Verein
Karlsruhe
Startseite
Öffentlichkeitsarbeit
Wissenschaft
Jahresprogramm
Kontakt
Informationsmaterial
2017



Programm 2018


Mo, 8. Januar, 18h

Neujahrsfeier Für Mitglieder des NWV (Pavillon, EG, Foyer). Kurzvorträge zur Pilzsaison 2017 von Ramona Buchheit, Max Wieners und Dr. Markus Scholler; Tombola

Mo, 5. Februar, 19h

Arbeitstreffen (Pavillon, EG)

Mo, 5. März, 19h

Arbeitstreffen (Pavillon, EG)

Sa, 24. ab 10 Uhr– So. den 25.3. bis 17 Uhr

Mikroskopierkurs für Einsteiger“ mit Dieter Oberle

(Teilnehmerzahl max.15), nur für PiNK Mitglieder, Anmeldung erforderlich über dieter.oberle@t-online.de

Ort: SMNK, Großer Saal, Pavillon EG

Sa, 7. April, 13h

Pilze am Knielinger See“

Exkursion mit Gerd Walbröl: TP Straßenbahnhaltestelle Maximiliansau an der Rheinbrücke. Anmeldung erforderlich unter 0721-615369. Rundgang um den Knielinger See. Dauer ca. 2 Stunden. Es werden keine Speisepilze gesammelt. Bei schönem Wetter Abschluss im Biergarten Hofgut Maxau. (Teilnehmerzahl max. 15)

Mo, 9. April, 19h

Diversität, Taxonomie und Naturschutz der Pilze am Berg Yulong Xue Shan (Yunnan)“

Vortrag von Flavius Popa (Nationalpark Schwarzwald) (Pavillon, EG, Großer Saal)

Mo, 7. Mai, 19h

Arbeitstreffen (Pavillon, EG)

Mo, 4. Juni, 19h

Arbeitstreffen (Pavillon, EG)

Mo, 2. Juli, 19h

Arbeitstreffen (Pavillon, EG)

So, 5. August, 14h

Pilze im Bienwald“

Exkursion mit Dieter Oberle (PiNK), Treffpunkt: Parkplatz Holzlagerplatz Langenberg (Ausfahrt Wörth Dorschberg Richtung Schaidt). Anmeldung erforderlich über dieter.oberle@t-online.de . Es werden keine Speisepilze gesammelt.

Mo, 6. August, 19h

Arbeitstreffen (Pavillon, EG)

6. August bis 5. November, jeweils montags von 17 bis 19h

Öffentliche Pilzberatung“

Mit Dieter Oberle, Georg Müller u.a. Westeingang des Pavillons des Naturkundemuseums.

Mo, 3. September, 19h

Arbeitstreffen (Pavillon, EG)

Sa, 22. September 14h

Pilze die nicht jeder kennt“
Exkursion mit Dr.
Markus Scholler. Treffpunkt: Rappenwört, Hermann-Schneider-Allee, Haltestelle Altrheinbrücke, Anmeldung im Naturschutzzentrum unter 0721-950470 erforderlich! (Teilnehmerzahl max. 20)

Mo, 1. Oktober, 19h

Arbeitstreffen, Vorbesprechung Pilzausstellung (Pavillon, EG)

Samstag 6. Oktober und Sonntag, 7. Oktober, 10.00 bis 18.00h

16. Karlsruher Frischpilzausstellung entfällt wegen zu großer Trockenheit und geringem Pilzaufkommen

Mo, 5. November, 19h

Untersuchungen an wirtswechselnden Rostpilzen der Gattung Milesina“

Vortrag von Ramona Buchheit. Anschließend Demonstration am Mikroskop. (Pavillon, EG, Großer Saal)

Dienstag, 4. Dezember, 18.30h

Ökologische Zeigerwerte und funktionelle Merkmale von Großpilzen und ihre Bedeutung für den Naturschutz“
Vortrag von Dr. Josef Simmel (Universität Regensburg)
Hauptgebäude des SMNK, Max-Auerbach-Vortragssaal

webmaster@pilze-karlsruhe.de